Entwicklungen

SEO als überholte Methode?

Google als der vielleicht wichtigste Akteur im Internet setzt nun betont auf Qualität und intensive Vernetzung: Seit den letzten Updates Penguin und Panda im vorigen Jahr zählt für das Ranking einer Seite in der Suchmaschine nicht mehr die Häufigkeit der Erwähnung allein, sondern vielmehr die Einbindung einer Marke in die Kommunikationswege von Social Media.

Vor dieser Veränderung legten bekanntlich pfiffige SEO-Strategen zum Beispiel hunderte von Artikelverzeichnissen an und erhöhten so scheinbar den Traffic auf einer Seite, was zu einem höheren Ranking bei Google führte, im Ganzen aber sehr nur wenig mit den tatsächlichen Bedürfnissen der Suchenden zu tun hatte.

Content-Marketing und Social Media immer wichtiger

Die Suchmaschine straft künftig Seiten mit einem miesen Ranking ab, wenn sich diese allein solcher quantitativ wirksamer Methoden bedienen und legt stattdessen den Fokus auf Content-Marketing und Social Media. Damit verändert sich zwangsläufig auch die Arbeit an einer beabsichtigt erfolgreichen SEO, denn künftig wird dieses Verfahren nicht mehr nur der Verbesserung des Rankings, sondern vielmehr der Reputation und Verwaltung einer Marke dienen.

Der Austausch von Links mit hochwertigen Inhalten wird entscheidend. Die bekannte OnPage-Optimierung bleibt zwar wichtig, wird aber im Web 3.0 in Zukunft von einer OffPage-Optimierung entscheidend ergänzt.

SEO wird endlich erwachsen

Für die klassische SEO ist das mit Sicherheit ein Todesurteil, denn im Internet, so wie es sich Google vorstellt und wie es durch die Suchmaschine bewertet wird, ist alles miteinander verknüpft und Unternehmen wie Webuser passen sich diesen veränderten Anforderungen bereits an. Inhalte werden geteilt, sind interaktiver und deshalb nicht nur ansprechender, sprich: Anwender freundlich, sondern demnach auch viel nützlicher als das bis dato der Fall gewesen sein mag.

Es ist gut möglich, dass eine robuste, am Anwender orientierte Prozessierung an Stelle des bisherigen Suchmaschinenoptimierung tritt, die dessen bisherige Techniken miteinander verknüpft und die zugleich das Marketing des Contents und die Social Media mit einbindet.

Die Internet-Agentur Evergreen Media AR GmbH aus Tirol hilft KMUs bei Ihrer Suchmaschinenoptimierung. Dabei wird auf Nachhaltigkeit und Natürlichkeit der eingesetzten Methoden geachtet. Denn nur können die erzielten Erfolge langfristig aufrechterhalten bleiben.

Standard